Quellen zu Kapitel 2

Urheberrechte spielen eine wichtige Rolle für mich. Daher möchte ich alle Informationen, die ich in den Texten veröffentliche, lückenlos mit ihrer Herkunft belegen. Darüber hinaus sollen in den Quellen weitere Verweise zu den Themengebieten zur Vertiefung angeführt werden.

Die Quellen sind nummerisch aufgeführt:

Quellen zum Kapitel 2.1

Quelle 2.1: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Abraham Harold Maslow Bedürfnispyramide

Quellen zum Kapitel 2.2

Quelle 2.2: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: „Babys wenn Eltern den Raum verlassen“.

Quelle 2.3: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Kasse Kinder Schokolade Willen“. Ihr erhaltet unter anderem einen Artikel von der “Bunten”, der am 19. November 2017 erschienen ist, in dem konkrete Tipps für den Umgang mit solchen Situationen beschrieben sind. Es finden sich weitere, spannende AArtikel zu dem Thema, zum Beispiel auch, dass die Regierung den Antrag gestellt hat, die “Impulsware” Süssigkeiten an der Kasse zu verbieten (Aufruf vom April 2019).

Quelle 2.4: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Kinder Restaurant Verbot

Quelle 2.5: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Bundesjugendspiele abschaffen

Quellen zum Kapitel 2.3

Quelle 2.6: Durch meine 12-jährige Elternarbeit vom Kindergarten bis zur Schule habe ich einige Erfahrungen sammeln können. Die beschriebenen Beispiele stammen aus dieser Zeit, in der ich ebenfalls als Vermittler zwischen Eltern und Schule tätig war.

Quelle 2.7: Diese Beispiele sind eine Sammlung von Erzählungen von Menschen, die ich bei unterschiedlichen Gelegenheiten getroffen habe: In Seminaren, in Schulen, in Kinderkursen, sonstige Veranstaltungen uvm.

Quellen zum Kapitel 2.4

Quelle 2.8: https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html, Aufruf vom 03.06.2019

Quelle 2.9: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Mingles Beziehung

Quelle 2.10: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Mingles Nicola Erdmann Welt” Oder den Link aufruft: https://www.welt.de/icon/article123501933/Sind-wir-zusammen-Oder-was-Das-Leben-als-Mingle.html Aufruf vom 03.06.2019

Quelle 2.11: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine die Begriffe eingebt: “Helikopter-Eltern” . Der Focus hat dazu am 13.10.2017 einen Artikel mit der provokanten Überschrift “So macht zwanghafte Erziehung Kinder zu Weicheiern

Quelle 2.12: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine den Begriff eingebt: “Rasenmäher-Eltern” und dann “Helikopter-Eltern” .

Quelle 2.13: Der Focus hat dazu am 13.10.2017 einen Artikel mit der provokanten Überschrift “So macht zwanghafte Erziehung Kinder zu Weicheiern, Aufruf vom 03.06.2019

Quellen zum Kapitel 2.5

Quelle 2.14: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine den Begriff eingebt: “Kula Ritual”

Quelle 2.15: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine den Begriff eingebt: “Hxaro- Ritual

Quelle 2.16: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine den Begriff eingebt: “Ethnologe Marcel Mauss, die Gabe

Quelle 2.17: Hierbei handelt es sich um Informationen aus dem Internet, die ihr bekommt, wenn ihr in eure favorisierte Suchmaschine den Begriff eingebt: “gutschein schenken weihnachten prozent“. Seht euch mal diesen Link an: https://www.handelsdaten.de/handelsthemen/weihnachten: 83 Prozent der Befragten stimmen der Aussage ‘Ich informiere mich online und kaufe online‘ zu.